Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Hier geht es darum, Erfahrungen mit bestimmten Herstellern und Händlern, Marken und Modellen zu teilen.
Bitte seid fair und objektiv!

Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Beitragvon Hannes73 » Sonntag, 05. November 2017, 17:52:43

Moin!

Bin gerade bei Youtube darauf gestoßen:
http://www.cross-sword.com/index.html

Eine Firma aus London hat sich dem Projekt verschrieben, den Absatz an Herrenschuhe zurückzubringen.
Im Grunde genommen Oxfords/ "Schürpumps" mit moderatem Absatz.
Sieht gar nicht mal schlecht aus! Im Gegenteil!

Bin mal gespannt. Die wollen im Dezember auf den Markt gehen.

https://www.youtube.com/watch?v=JIK1Rzt_nL8

:applaus: :applaus: :applaus:

VIEL ERFOLG!
Wo kein Schnee und Glatteis liegt, kann gestöckelt werden!
Benutzeravatar
Hannes73
 
Beiträge: 2400
Registriert: Donnerstag, 28. April 2016, 23:47:07
Wohnort: Mainz
Schuhgröße: 42
Region: Rheinhessen (RLP)


Re: Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Beitragvon Fatal » Sonntag, 05. November 2017, 18:20:23

Guter Ansatz, aber der Preis ist sehr ordentlich und wird die meisten Männer sicherlich abschrecken. Und so richtig gefällt mir die Absatzform nicht.
Benutzeravatar
Fatal
 
Beiträge: 1357
Registriert: Montag, 16. Mai 2016, 17:50:08
Wohnort: Nähe Frankfurt
Schuhgröße: 43

Re: Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Beitragvon Chrizzlybear » Sonntag, 05. November 2017, 18:23:30

wünsche ich auch!
jedoch gefällt mir das Design nicht so...
auch werden diese offensichtlich nicht die billigsten werden...

da ist mein Favorit Schuh Macher in Mexiko lieber... Miguel Jones

http://custom-boots.net
Love it, leave it or change it!
Benutzeravatar
Chrizzlybear
 
Beiträge: 152
Registriert: Dienstag, 31. Oktober 2017, 18:06:00
Wohnort: Nähe Landshut
Schuhgröße: 44

Re: Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Beitragvon Archie » Sonntag, 05. November 2017, 18:50:52

Witzig: die Schuhe sind Made in Germany.
Vielleicht gibt es die hier auch günstiger (die Preise sind schon etwas heftig...). Nun darf man gespannt sein, ob die Schuhe in der nächsten Runde noch etwas höher werden.
Archie
 
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag, 02. November 2017, 18:59:29
Wohnort: Berlin
Schuhgröße: 44

Re: Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Beitragvon Hannes73 » Sonntag, 05. November 2017, 22:49:43

Auch hier noch mal der Hinweis (auf deutsch):
https://www.schuhmarkt-news.de/trends/h ... r-maenner/
Wo kein Schnee und Glatteis liegt, kann gestöckelt werden!
Benutzeravatar
Hannes73
 
Beiträge: 2400
Registriert: Donnerstag, 28. April 2016, 23:47:07
Wohnort: Mainz
Schuhgröße: 42
Region: Rheinhessen (RLP)

Re: Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Beitragvon BlackVenus » Montag, 06. November 2017, 07:12:44

Interessant.... ob sich das als kostendeckend erweist????
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom....
Benutzeravatar
BlackVenus
 
Beiträge: 2627
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 11:24:02
Wohnort: Niederösterreich
Schuhgröße: 41

Re: Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Beitragvon Slowman » Dienstag, 07. November 2017, 11:41:55

„fashionorientierte Männer zwischen 21 und 45 Jahren“


da bin ich ja schon raus :(

finde aber gut das die mal einen Versuch starten der vielleicht fruchtet.
Wünsche denen viel Erfolg

Gruß Slowman
Röcke für Männer, und das passende Forum dazu: https://maennerrock.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=25256714nx63234
Benutzeravatar
Slowman
 
Beiträge: 931
Registriert: Montag, 02. Mai 2016, 08:12:12
Wohnort: Nähe Hamburg
Schuhgröße: 45

Re: Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Beitragvon t67 » Dienstag, 07. November 2017, 20:21:26

So richtig gefallen tun sie mir nicht und der Preis ist ja wirklich nicht schlecht !

Aber immerhin traut sich da jemand, solche Schuhe für den Herren anzubieten!
Benutzeravatar
t67
 
Beiträge: 2399
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 20:47:08
Wohnort: Dresden
Schuhgröße: 39

Re: Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Beitragvon teerpirat » Freitag, 10. November 2017, 11:23:53

Also, da finde ich wesentlich gefälligere und günstigere Schuhe bei anderen Anbietern, wenn ich mich auf das Damensortiment beschränke.

LG
Teerpirat
Benutzeravatar
teerpirat
 
Beiträge: 104
Registriert: Freitag, 13. Mai 2016, 11:43:45
Wohnort: Luxemburg
Schuhgröße: 41

Re: Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Beitragvon Chris Schumann » Freitag, 10. November 2017, 12:48:53

Das mag für dichbzutreffen, teerpirat.
Aber wenn ich das richtig gelesen habe, sollen bei Cross Sword ja Schuhe in Männergrößen produziert werden...
"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont"
Konrad Adenauer
Benutzeravatar
Chris Schumann
Administrator
 
Beiträge: 1486
Registriert: Dienstag, 26. April 2016, 22:06:45
Wohnort: Badisch-Sibirien
Schuhgröße: 42
Region: Neckar-Odenwald-Kreis

Re: Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Beitragvon Hackentreter » Sonntag, 12. November 2017, 11:16:52

Sehen nicht schlecht aus, könnten etwas höher sein.
Aber irgendwie zielt das doch wieder nur auf die Reichen und Schönen ab.
Und ich bin sowieso schon raus, weil die edlen Treter erst bei Größe 41 losgehen und der breite Schnitt für meine schmalen Füße auch nix wäre.

Wer von euch mit großen Füßen würde ernsthaft soviel Geld für Schuhe ausgeben?
Bei Ecco gibt es momentan ein paar sehr hübsche Hochfronter aus schwarzem Nubukleder für 130€. Das wäre für mich so die Schmerzgrenze.
Benutzeravatar
Hackentreter
 
Beiträge: 527
Registriert: Dienstag, 17. Mai 2016, 23:07:33
Wohnort: München
Schuhgröße: 39

Re: Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Beitragvon thommy06 » Sonntag, 12. November 2017, 12:36:36

Slowman hat geschrieben:
„fashionorientierte Männer zwischen 21 und 45 Jahren“


da bin ich ja schon raus :(


Ich ab demnächst auch ! :cry:

Wären mir aber sowieso zu teuer, UND ich will Damenschuhe tragen, nicht für Männer adaptierte Schuhe. Da hat mir bisher noch keiner gefallen.
Nach sorgfältiger Abwägung und langer Überlegung bin ich zu dem Schluß gekommen, daß keinerlei Grund gibt, mich altersgemäß zu verhalten !
Benutzeravatar
thommy06
 
Beiträge: 5521
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 07:32:11
Wohnort: Westsachsen
Schuhgröße: 42
Region: West saxony

Re: Cross Sword - Herrenschuhe mit Absatz

Beitragvon Hannes73 » Sonntag, 19. November 2017, 23:28:05

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die sich groß durchsetzen.

Für 100 Euro ist manN vielleicht eher bereit, ein modisches Wagnis einzugehen und einen Fehlkauf zu riskieren.
Aber bei den hier genannten Preisen...?! Wer will sich das antun?!
Da wird der Träger im Golfclub oder beim Treffen der Freimaurer müde belächelt und verspottet.
Aber die Masse wird die Dinger nicht zu Gesicht bekommen.
Oder glaubt jemand, führende Politiker und Manager würden zu solchen Schuhen greifen und sie so in der Presse bekannter machen?
Wo kein Schnee und Glatteis liegt, kann gestöckelt werden!
Benutzeravatar
Hannes73
 
Beiträge: 2400
Registriert: Donnerstag, 28. April 2016, 23:47:07
Wohnort: Mainz
Schuhgröße: 42
Region: Rheinhessen (RLP)


Zurück zu Hersteller, Händler, Marken und Modelle

cron