Colabi Inventar

Neue High Heels im Herrenregal? Welche Schätze hortet Ihr daheim, was gibt es an Neuzugängen?
Forumsregeln
Bitte pro User EINEN Thread anlegen, beginnnend mit dem User-Namen und dem Text dahinter, z.B. "HH21: meine Schätzchen" und in dem Thread dann alle aktuellen Bestände und Neuerwerbungen zeigen. DANKE!

Re: Colabi Inventar

Beitragvon Colabi » Montag, 24. September 2018, 01:01:11

StilAuge hat geschrieben:Schuhe mit Melkfett anziehen finde ich ja mal richtig geil :D


Noch leichter müsste man mit Silikonöl reinkommen, ist aber eine ziemliche Sauerei, habe ich daher noch nicht probiert, war auch bisher nicht nötig.
Colabi
Benutzeravatar
Colabi
 
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag, 30. August 2018, 22:41:54
Wohnort: Ingolstadt
Schuhgröße: 42


Colabi Neuzugang

Beitragvon Colabi » Mittwoch, 26. September 2018, 01:10:20

Sonntag abend geklickt, Dienstag kam das Paket. Nachdem ich zuletzt jeden Tag daran dachte, dass ich die ungedingt haben muss, war es dann soweit: mein 2. Paar Missy Rockz Heels, dieses mal im schwarz/weißen Bandana-Style. Absatzhöhe 10.5 cm, das sind in Gr. 42 dann 11.7 cm, das Plateau ist im neuen Design von 1.5 auf 2 cm gewachsen. Von dem angeblich engeren Zehenbereich habe ich nichts bemerkt. Noch drücken sie ein wenig, das war beim 1. Paar aber anfangs auch so. Nach ca. 5x Tragen müssten die dann perfekt passen. Und so schaut's aus:

Bild
Colabi
Benutzeravatar
Colabi
 
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag, 30. August 2018, 22:41:54
Wohnort: Ingolstadt
Schuhgröße: 42

Re: Colabi Inventar

Beitragvon BlackVenus » Mittwoch, 26. September 2018, 06:20:51

Hübsch, hübsch!!!
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom....
Benutzeravatar
BlackVenus
 
Beiträge: 2718
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 11:24:02
Wohnort: Niederösterreich
Schuhgröße: 41

Re: Colabi Neuzugang

Beitragvon Fatal » Donnerstag, 27. September 2018, 06:41:49

Colabi hat geschrieben:.... Noch drücken sie ein wenig, das war beim 1. Paar aber anfangs auch so. Nach ca. 5x Tragen müssten die dann perfekt passen...

Wenn ich Schuhe bestelle und die drücken, dann gehen die direkt zurück. Verstehe ich nicht, warum man sich mit den Schuhen quälen soll und letztlich damit auch den Füßen nichts Gutes tut, wenn die den Schuh erst mal zurechtdrücken müssen.
Ist da dein "haben will" Faktor so groß?
Benutzeravatar
Fatal
 
Beiträge: 1408
Registriert: Montag, 16. Mai 2016, 17:50:08
Wohnort: Nähe Frankfurt
Schuhgröße: 43

Re: Colabi Inventar

Beitragvon Colabi » Donnerstag, 27. September 2018, 22:11:12

Nein, dauerhaft zu enge Schuhe mag ich auch nicht. Aber ich habe leider schon mehrmals die Erfahrung gemacht, dass Schuhe, die beim ersten mal gut passen, nach mehrmaligem Tragen zu weit werden. Besonders wenn die aus Leder sind und keine Schnürung haben. Ich kriege dann Blasen, wenn die am Hacken nicht mehr fest sitzen. So habe ich einige, die ich nur noch mit 2 Paar dicken Socken tragen kann. Aber irgendwann ist ja auch mal Sommer ...

In Schuhen, die eng und fest am Fuß sitzen, kann ich viel besser laufen als in welchen, wo ich ständig hin- und herrutsche, besonders wenn die Absätze höher werden.

Bei Kunstleder sieht das anders aus, die weiten sich praktisch gar nicht und müssen bei mir daher gleich richtig passen.

Übrigens wird bei Missy Rockz im Online Shop sogar empfohlen, im Zweifelsfall die kleinere Größe zu bestellen.
Colabi
Benutzeravatar
Colabi
 
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag, 30. August 2018, 22:41:54
Wohnort: Ingolstadt
Schuhgröße: 42

Re: Colabi Inventar

Beitragvon Bobby » Dienstag, 02. Oktober 2018, 14:00:41

Toller Stil!

Da gefallen mir einige 8-)
Die Nummer 4 steht bei mir schon lange auf der Liste, Nummer 5 hab ich schon öfter auf die Liste gesetzt, aber wieder gelöscht weil wegen Chinaversand....
Bobby
 
Beiträge: 165
Registriert: Dienstag, 31. Oktober 2017, 21:26:58
Wohnort: Mittelniedersachsen
Schuhgröße: 44

Re: Colabi Inventar

Beitragvon StilAuge » Dienstag, 02. Oktober 2018, 23:09:32

Dass man Schuhe einlaufen muss ist doch eigentlich normal, kenne ich nicht anders. Gibt welche die weniger drücken und andere etwas mehr aber gerade hohe Schuhe sind vorne schmal geschnitten und passen sich dann nach ein paar Mal tragen an.
Meine Erfahrung : je besser und hochwertiger die Schuhe sind umso besser passen sie nach dem Einlaufen.
Aber da ist ein Unterschied zwischen Schuhen die man noch einlaufen muss und welchen die schlicht nicht passen ;)
das Leben ist viel zu kurz für lange Signaturen
Benutzeravatar
StilAuge
 
Beiträge: 680
Registriert: Sonntag, 11. März 2018, 23:45:38
Wohnort: Norddeutschland
Schuhgröße: 41

Re: Colabi Inventar

Beitragvon Colabi » Mittwoch, 03. Oktober 2018, 00:24:27

StilAuge hat geschrieben:Aber da ist ein Unterschied zwischen Schuhen die man noch einlaufen muss und welchen die schlicht nicht passen ;)


Und was genau ist dieser Unterschied für Dich?

Für mich heißt es:
1. zu kurz (große Zehe steht vorne an) -> zurück schicken
2. zu schmal (drückt seitlich die Zehen zusammen) -> behalten und einlaufen (außer es ist Kunstleder, dann darf es nur ganz wenig drücken)

Habe meine neuen Missy Rockz jetzt schon 4x getragen, und sie passen inzwischen genau so perfekt wie mein 1. Paar. Also ganz klar Fall 2.
Colabi
Benutzeravatar
Colabi
 
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag, 30. August 2018, 22:41:54
Wohnort: Ingolstadt
Schuhgröße: 42

Re: Colabi Inventar

Beitragvon Fatal » Mittwoch, 03. Oktober 2018, 07:15:35

Colabi hat geschrieben:Habe meine neuen Missy Rockz jetzt schon 4x getragen, und sie passen inzwischen genau so perfekt wie mein 1. Paar. Also ganz klar Fall 2.

Bei denen war es bei mir definitiv Fall 1, daher gingen die zurück, obwohl ich die doch einfach nur genial finde. :(
Benutzeravatar
Fatal
 
Beiträge: 1408
Registriert: Montag, 16. Mai 2016, 17:50:08
Wohnort: Nähe Frankfurt
Schuhgröße: 43

Re: Colabi Inventar

Beitragvon StilAuge » Mittwoch, 03. Oktober 2018, 18:57:47

Colabi hat geschrieben:
StilAuge hat geschrieben:Aber da ist ein Unterschied zwischen Schuhen die man noch einlaufen muss und welchen die schlicht nicht passen ;)


Und was genau ist dieser Unterschied für Dich?

Für mich heißt es:
1. zu kurz (große Zehe steht vorne an) -> zurück schicken
2. zu schmal (drückt seitlich die Zehen zusammen) -> behalten und einlaufen (außer es ist Kunstleder, dann darf es nur ganz wenig drücken)

Ja genau so sehe ich das auch.
Es fühlt sich anders an wenn ein Schuh vom Prinzip her passt aber sich noch an den Fuss gewöhnen muss als einer der nicht passt. Das kann die Länge sein, also kein Platz für die Zehen oder auch die Form der Sohle, also z. B. wenn nur Ballen und Ferse Kontakt haben, der Mittelfuss kein Gewicht trägt. Das kommt bei mir bei einigen Schuhen vor, liegt wohl auch an der Fussform, hab deswegen in einigen Schuhen diese Einlagen von footactive.
Die lege ich bei neuen Schuhen manchmal rein, also ohne Festkleben, und schaue obs so passt.
Das geht gut wenn man online kauft und zuhause ausprobieren kann...
das Leben ist viel zu kurz für lange Signaturen
Benutzeravatar
StilAuge
 
Beiträge: 680
Registriert: Sonntag, 11. März 2018, 23:45:38
Wohnort: Norddeutschland
Schuhgröße: 41

Re: Colabi Inventar

Beitragvon Bobby » Mittwoch, 10. Oktober 2018, 17:50:04

Bobby hat geschrieben:Toller Stil!

Da gefallen mir einige 8-)
Die Nummer 4 steht bei mir schon lange auf der Liste, Nummer 5 hab ich schon öfter auf die Liste gesetzt, aber wieder gelöscht weil wegen Chinaversand....


Update: Nummer vier steht in Rot in der Hütte :D
Bobby
 
Beiträge: 165
Registriert: Dienstag, 31. Oktober 2017, 21:26:58
Wohnort: Mittelniedersachsen
Schuhgröße: 44

Re: Colabi Inventar

Beitragvon Colabi » Mittwoch, 10. Oktober 2018, 20:02:43

Respekt! Die dürften in rot genau so bequem sein wie in schwarz, aber doch erheblich auffälliger.

Die Nr. 5 habe ich gerade eben wieder ausgeführt. Ist schon richtig, wenn die China-Teile nicht passen, hat man Pech gehabt. Rücksendung wird richtig teuer und lohnt i.d.R. nicht. Aber bisher hat es bei mir immer gepasst.
Colabi
Benutzeravatar
Colabi
 
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag, 30. August 2018, 22:41:54
Wohnort: Ingolstadt
Schuhgröße: 42

Vorherige

Zurück zu Meine Neuerwerbungen/ mein Schuhbestand