Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Hier können Umfragen erstellt und Statistiken gefälscht... ähm... erstellt oder darauf hingewiesen werden.

Was ist Dein bevorzugtes Obermaterial bei Schuhen?

Die Umfrage läuft bis Dienstag, 07. August 2018, 22:17:04.

LEDER - glatt
28
37%
LEDER - rau (Velours/ Wildleder)
13
17%
LEDER - Lack
13
17%
SYNTHETIK - glatt / Lederstruktur (Kunstleder)
7
9%
SYNTHETIK - rau (Velours-Optik)
1
1%
SYNTHETIK - Lack
6
8%
STOFF - glänzend (z.B. Satin/ Seide)
3
4%
STOFF - matt (z.B. Denim-Style; Filz)
3
4%
BLINK-BLINK (Strass, Pailetten, o. ä.)
0
Keine Stimmen
PVC
0
Keine Stimmen
Gummi/ Latex
2
3%
Holz
0
Keine Stimmen
SONSTIGES - bitte erläutern
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 76

Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon Hannes73 » Samstag, 12. August 2017, 22:17:04

Allgemein heißt es (oder so hat Oma es uns eingetrichtert): "Ein ordentlicher Schuh besteht aus Leder!"
Dabei waren Schuhe über Jahrhunderte immer auch davon abhängig, was die jeweilige Kultur fertigen und damit auch erwarten konnte. Sie dienten vor allem dem Schutz der Füße - vor spitzen, scharfen Steinen, vor Dornen,... oder auch vor Witterungseinflüssen - insbesondere gegen Kälte.
Erst mit der Mode - und da waren Königshäuser, Adelige oder später Kaufleute und Bürger tonangebend - durften Schuhe auch unpraktischer werden, modischen Zeitgeist, spezielle Interessen (z.B. Jagdmotive) oder dergleichen darstellen oder den Stand und Reichtum des Trägers präsentieren.
Im 20. Jahrhundert, infolge der Kriege und Mangelwirtschaft, mussten Schuhdesigner und Hersteller Kompromisse eingehen und Alternativen suchen, um weiterhin (zivile) Schuhe herstellen zu können.
Und nach dem Zweiten Weltkrieg, als Synthetik auch im zivilen Bereich Einzug hielt und sich in allen Bereichen des Alltags ausbreitete, wurden auch Schuhe ganz oder teilweise daraus hergestellt - und seien es nur die Absatzflecken.

-> Was sind Eure bevorzugten Materialien beim Oberschuh?
Frei nach Loriot: "Ein Leben ohne Absätze ist möglich - aber sinnlos."
Benutzeravatar
Hannes73
 
Beiträge: 1577
Registriert: Donnerstag, 28. April 2016, 22:47:07
Wohnort: Mainz (Neustadt)
Schuhgröße: 42


Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon Stinkstiefel » Sonntag, 13. August 2017, 10:27:11

Ich hab mal glattes Leder und glattes Kunstleder angegeben. Lack mag ich als Obermaterial irgendwie gar nicht und Velour ist mir meist zu anfällig, das wird schnell dreckig und weicht auch bei Wasser zu leicht durch. Glattleder finde ich an sich jedenfalls ideal als Schuhmaterial, glattes Kunstleder ist ganz in Ordnung, kommt man heutzutage ja leider nicht wirklich drum herum. Wie soll eigentlich Holz als Obermaterial funktionieren? Da kämen mir nur diese traditionellen holländischen Clogs (?) in den Sinn.
“It pays to keep an open mind, but not so open your brain falls out.”

― Carl Sagan
Benutzeravatar
Stinkstiefel
 
Beiträge: 549
Registriert: Mittwoch, 18. Mai 2016, 23:00:40
Wohnort: Dresden
Schuhgröße: 43

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon BlackVenus » Sonntag, 13. August 2017, 11:47:50

Eindeutig: Leder!! ....Alternativ : alles "Dankbare"... also Stoff mag ich gar ned, auch kein Rauh-Leder, das ist bald schiach....
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom....
Benutzeravatar
BlackVenus
 
Beiträge: 1777
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 10:24:02
Wohnort: Niederösterreich
Schuhgröße: 41

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon thommy06 » Sonntag, 13. August 2017, 22:47:33

Da die Frage nach dem Lieblingmaterial gestellt war: eindeutig Leder ! Glattleder.

Leider sieht die Realität wie immer anders aus: man nimmt, was man kriegt. Auf deutsch: was das Angebot und der Geldbeutel zulassen.

Ich habe Leder-, Synthetik- und Stoffschuhe.
Nach sorgfältiger Abwägung und langer Überlegung bin ich zu dem Schluß gekommen, daß keinerlei Grund gibt, mich altersgemäß zu verhalten !
Benutzeravatar
thommy06
 
Beiträge: 3637
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 06:32:11
Wohnort: Westsachsen
Schuhgröße: 42

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon t67 » Montag, 14. August 2017, 17:26:43

Meine Schuhe sind ausschließlich Glattleder und Kunstleder glatt. Diese gefallen mir am meisten.
Benutzeravatar
t67
 
Beiträge: 1757
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 19:47:08
Wohnort: Dresden
Schuhgröße: 39

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon Slowman » Dienstag, 15. August 2017, 09:34:33

Hallo,

bei schönen Schuhen fällt die Wahl auf Glatt Leder oder Rauhleder, Rauhleder finde ich toll nur leider empfindlicher als Glattleder.
Kunstleder nur wenn der Schuh günstig ist oder man(n) um den Schuh einfach nicht drum rum kommt.
Röcke für Männer, und das passende Forum dazu: https://maennerrock.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=25256714nx63234
Benutzeravatar
Slowman
 
Beiträge: 633
Registriert: Montag, 02. Mai 2016, 07:12:12
Wohnort: Nähe Hamburg
Schuhgröße: 45

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon thommy06 » Dienstag, 15. August 2017, 10:20:11

Rauhleder ist überhaupt nicht mein Favorit.
Gerade bei Stiefel, bei unserem Schmuddelwetter im Winter sind die völlig ungeeignet.
Nach sorgfältiger Abwägung und langer Überlegung bin ich zu dem Schluß gekommen, daß keinerlei Grund gibt, mich altersgemäß zu verhalten !
Benutzeravatar
thommy06
 
Beiträge: 3637
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 06:32:11
Wohnort: Westsachsen
Schuhgröße: 42

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon Stinkstiefel » Dienstag, 15. August 2017, 14:01:33

Ich find es auch immer ein wenig seltsam, wenn das Rauhleder dann als Wildleder bezeichnet wird. Wildleder steht eigentlich für Leder vom Wild, also Hirsch- oder Wildschweinleder oder ähnliches. Das ist dann normalerweise auch glatt, hat dann nur vielleicht eine andere Struktur und Konsistenz. Irgendwie hat sich der Begriff aber für Rauhleder bzw. Spaltleder durchgesetzt, wahrscheinlich damit es wertiger klingt. Spaltleder ist eigentlich etwas, was bei der Herstellung von dünnerem Glattleder anfällt, es wurde also die untere Schicht von dem ursprünglich dickeren Leder abgespalten. Etwas anderes ist hingegen Nubukleder, das ist durch Anschleifen aufgerauhtes Glattleder. Ansonsten ist Glattleder aber auch nicht immer gleich, gibt da ja auch Varianten mit mehr oder weniger versiegelter Oberfläche, wobei ich da eigentlich unversiegeltes Leder bevorzugen würde.
“It pays to keep an open mind, but not so open your brain falls out.”

― Carl Sagan
Benutzeravatar
Stinkstiefel
 
Beiträge: 549
Registriert: Mittwoch, 18. Mai 2016, 23:00:40
Wohnort: Dresden
Schuhgröße: 43

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon Corsar » Dienstag, 15. August 2017, 14:25:59

Die korrekte Bezeichnung für das, was ugs als Wildleder bezeichnet wird, ist Veloursleder.
Richtiges Wildleder ist tatsächlich Leder von nicht domestizierten Tieren.
Benutzeravatar
Corsar
 
Beiträge: 401
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2016, 16:17:34
Wohnort: Raum Stuttgart
Schuhgröße: 43

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon thommy06 » Dienstag, 15. August 2017, 14:39:34

Gibt es denn dann auch veganes Wildleder ? :mrgreen:
Nach sorgfältiger Abwägung und langer Überlegung bin ich zu dem Schluß gekommen, daß keinerlei Grund gibt, mich altersgemäß zu verhalten !
Benutzeravatar
thommy06
 
Beiträge: 3637
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 06:32:11
Wohnort: Westsachsen
Schuhgröße: 42

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon Stinkstiefel » Dienstag, 15. August 2017, 15:03:44

In dem Sinne nicht, nee.
Veganes Leder ist einfach nur ein Hipsterbegriff für Kunstleder, soll wohl nur wertiger klingen. Im Supermarkt wird ja auch vieles zum doppelten Preis verkauft, nur weil da "Öko" raufgedruckt wurde. Es gibt aber künstliches Velourleder, ist eigentlich ein Textil ähnlich wie Samt, nur dass es sich lederiger anfühlt. Man findet derzeit ziemlich viel davon bei Deichmann.
“It pays to keep an open mind, but not so open your brain falls out.”

― Carl Sagan
Benutzeravatar
Stinkstiefel
 
Beiträge: 549
Registriert: Mittwoch, 18. Mai 2016, 23:00:40
Wohnort: Dresden
Schuhgröße: 43

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon thommy06 » Dienstag, 15. August 2017, 15:57:01

War als Scherz gemeint. Daß plötzlich alles vegan sein muß, oder als vegan deklariert wird, geht mir sowas von auf den Geist. Da wir zum Beispiel Wurst als Laktosefrei verkauft, da ist von Haus aus keine Milch drin.


"Ich hätte gern ein laktosefreies, veganes Eis ! Bitte mit wenig Kalorien !"


Bild
Nach sorgfältiger Abwägung und langer Überlegung bin ich zu dem Schluß gekommen, daß keinerlei Grund gibt, mich altersgemäß zu verhalten !
Benutzeravatar
thommy06
 
Beiträge: 3637
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 06:32:11
Wohnort: Westsachsen
Schuhgröße: 42

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon Corsar » Dienstag, 15. August 2017, 19:58:45

Stimmt.
Ich habe sogar schon auf Saft und Mineralwasser den Hinweis gefunden, das das vegan ist.

Wie blöd muß man denn sei, um in Säften und Wasser nichtvegane Bestandteile zu vermuten?

Da fehlt nur noch der Hinweis, das Wasser auch glutenfrei ist.
Benutzeravatar
Corsar
 
Beiträge: 401
Registriert: Sonntag, 01. Mai 2016, 16:17:34
Wohnort: Raum Stuttgart
Schuhgröße: 43

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon thommy06 » Dienstag, 15. August 2017, 23:54:56

Vorallem weil der Mensch ja auch nicht als reiner Pflanzenfresser konzipiert ist.
Lieber werfen die dann Nahrungsergänzungsmittel ein
Nach sorgfältiger Abwägung und langer Überlegung bin ich zu dem Schluß gekommen, daß keinerlei Grund gibt, mich altersgemäß zu verhalten !
Benutzeravatar
thommy06
 
Beiträge: 3637
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 06:32:11
Wohnort: Westsachsen
Schuhgröße: 42

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon rising_heels » Mittwoch, 16. August 2017, 00:37:25

thommy06 hat geschrieben:Daß plötzlich alles vegan sein muß, oder als vegan deklariert wird, geht mir sowas von auf den Geist. Da wir zum Beispiel Wurst als Laktosefrei verkauft, da ist von Haus aus keine Milch drin.



Das ist genau das gleiche, wie Thomy (nicht Du thommy06 ;) ), ich meine die Marke, Sonnenblumenöl extra mit dem Hinweis versieht "Cholesterinfrei". Als ob in einem Pflanzenöl Cholesterin drin wäre. Aber für den Hinweis nimmt man halt gleich den doppelten Preis wie die Mitbewerber.
Sei Du selbst, andere gibt es schon genug.
Benutzeravatar
rising_heels
 
Beiträge: 641
Registriert: Samstag, 17. September 2016, 00:31:27
Wohnort: Rhein-Main / Odenwald
Schuhgröße: 43

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon rising_heels » Mittwoch, 16. August 2017, 00:46:31

Sorry, will jetzt nicht den Thread kapern, aber der muß noch sein:

Wisst ihr, warum ein Vegetarier keine Angst vorm Tod hat? ?? ???

Weil er weiß, wie man ins Gras beißt. :lol: :lol: :lol:

Aber zurück zum Thema:
Habe leider auch sehr viele Kunstlederschuhe, weil ich viele Modelle die mir gefallen in Echtleder UND meiner SG nicht finde. Bei denen welche ich finde schlucke ich imo noch, wenn ich den Preis sehe.
Sei Du selbst, andere gibt es schon genug.
Benutzeravatar
rising_heels
 
Beiträge: 641
Registriert: Samstag, 17. September 2016, 00:31:27
Wohnort: Rhein-Main / Odenwald
Schuhgröße: 43

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon thommy06 » Mittwoch, 16. August 2017, 05:23:05

Ja, laß uns wieder zurück zum Thema kommen, sonst kriege ich noch die Haßkappe bei dem Thema !
Nach sorgfältiger Abwägung und langer Überlegung bin ich zu dem Schluß gekommen, daß keinerlei Grund gibt, mich altersgemäß zu verhalten !
Benutzeravatar
thommy06
 
Beiträge: 3637
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 06:32:11
Wohnort: Westsachsen
Schuhgröße: 42

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon t67 » Mittwoch, 16. August 2017, 18:42:26

Grundsätzlich mag ich ja Schuhe aus Leder auch lieber. Einerseits passen die sich dem Fuß (nachträglich) besser an, als Kunstleder. Andererseits habe ich es auch wieder feststellen müssen, dass man in Lederpumps an warmen Tagen einfach weniger in den Schuhen schwitzt und die dadurch einfach deutlich angenehmer zu tragen sind!
Benutzeravatar
t67
 
Beiträge: 1757
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 19:47:08
Wohnort: Dresden
Schuhgröße: 39

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon thommy06 » Mittwoch, 16. August 2017, 20:11:37

Richtig ! Aber ab einer gewissen SG kann man nicht mehr ganz so wählerisch sein.
Nach sorgfältiger Abwägung und langer Überlegung bin ich zu dem Schluß gekommen, daß keinerlei Grund gibt, mich altersgemäß zu verhalten !
Benutzeravatar
thommy06
 
Beiträge: 3637
Registriert: Freitag, 29. April 2016, 06:32:11
Wohnort: Westsachsen
Schuhgröße: 42

Re: Was ist Dein Lieblings-Obermaterial für Schuhe?

Beitragvon luckyheels » Donnerstag, 24. August 2017, 04:20:01

hallo, ich hab ebenfalls für glattleder und lackleder abgestimmt.
bei einem wertigen lederschuh liebe ich auch den feinen geruch. da ich gerne mal pumps über einen längeren zeitraum trage, sind die aus glattleder viel angenehmer.
natürlich habe ich auch schuhe aus synthetikmaterial. es gibt leider manch schönes paar nur mit dieser kombi.
lackleder gefällt mir auch, nur finde ich, dass man die tragefalten stärker sieht.
Benutzeravatar
luckyheels
 
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag, 25. Mai 2017, 21:21:08
Wohnort: Landkreis Konstanz
Schuhgröße: 44

Nächste

Zurück zu Umfragen & Statistik